Kategorien
Brandstiftung Feuerwehr Feuerwehr Bremerhaven Polizei Polizei Bremerhaven

Feuer in Wohnhaus – Polizei bittet um Zeugenaussagen

Feuer in Wohnhaus – Polizei bittet um Zeugenaussagen

Ein Brand ereignete sich in der Nacht von Sonntag auf Montag, dem 6. Mai, in einem Wohnhaus in Bremerhaven-Lehe, was die Polizei Bremerhaven dazu veranlasst, Zeugen zu suchen.

Gegen 0.20 Uhr wurde die Polizei Bremerhaven in die Körnerstraße zwischen Heinrich- und Adolfstraße gerufen, aufgrund starker Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus. Glücklicherweise hatten alle Bewohner das Gebäude bereits verlassen, als die Einsatzkräfte ankamen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, jedoch ist die Ursache noch unklar.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die Polizei bittet um Hinweise von Personen, die in dieser Nacht etwas Verdächtiges beobachtet haben könnten. Sie erreichen die Ermittler unter der Telefonnummer 0471/953-4444. Jede Information kann bei der Aufklärung des Falls helfen.

Bitte Teilen:
Kategorien
Autobahn Brandstiftung Demonstration Feuerwehr Einsatz Polizei

Polizei Cuxhaven bittet um Mithilfe: Wer steckt hinter den Bränden an der BAB27

Am frühen Morgen des vergangenen Donnerstags kam es entlang der BAB27, vom Parkplatz Harmonie bis zum Kreisel Cuxhaven, zu einer Serie von neun Bränden. Diese Brände, die in kurzen zeitlichen Abständen ausbrachen, betrafen hauptsächlich Heuballen und Anhäufungen von Geäst, wobei in zwei Fällen auch mehrere Reifen in Flammen standen. Die daraus resultierenden erheblichen Rauchentwicklungen führten zur Notwendigkeit einer Verkehrswarnmeldung für die BAB27. Aufgrund dieser Vorfälle wurden Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und, im Falle der abgebrannten Reifen, wegen unerlaubten Umgangs mit Abfällen gemäß § 326 StGB eingeleitet.

Bislang gibt es keine Hinweise auf die Verantwortlichen für die Brandlegungen. Auch eine Verbindung zu den kürzlich stattgefundenen Protestaktionen von Landwirten konnte nicht festgestellt werden. Zudem liegen keine Anzeigen von Flächeneigentümern vor. Die Polizei bittet daher Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 04721 5730 bei der Polizei Cuxhaven zu melden.

Für das kommende Wochenende sind zudem umfangreiche Mahnfeuer im Bereich Wanna angemeldet, die über das gesamte Wochenende andauern sollen. Diese Veranstaltung wird von der Polizei überwacht. Angesichts der jüngsten Brandgefahr entlang der BAB27 wird die Polizei gegen jedes strafrechtlich relevante Verhalten im Zusammenhang mit dieser oder möglichen weiteren, nicht angemeldeten Versammlungen, konsequent vorgehen.

Bitte Teilen:
Kategorien
Autobahn Brandstiftung Bremerhaven Feuerwehr Einsatz Polizei Uncategorized

Feuerserie im Landkreis Cuxhaven: Neun Brände entlang der BAB27″

Im Landkreis Cuxhaven kam es heute Morgen entlang der BAB27 zwischen Uthlede und Cuxhaven zu neun Bränden von Strohballen, Holz- und Geäststapeln, sowie gezielten Reifenentzündungen. Brandbeschleuniger-Hinweise deuten auf vorsätzliche Brandlegung hin.

Trotz erheblicher Rauchentwicklung wurden keine Personen verletzt, und es kam zu keinen Verkehrsunfällen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Brände sind im Gange.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Bitte Teilen:
Kategorien
Feuerwehr Brandstiftung Feuerwehr Bremerhaven

Brennende Parkbank nach Böllerwurf – Polizei ermittelt

„Brennende Parkbank nach Böllerwurf – Polizei ermittelt“

Die Ereignisse im Bremerhavener Bürgerpark am gestrigen Dienstagabend, 31. Oktober, nahmen eine gefährliche Wendung, als eine Gruppe junger Leute am Eingang zum Bürgerpark mit Feuerwerk hantierte. Was zunächst nach harmlosem Spaß aussah, entwickelte sich rasch zu einem gefährlichen Vorfall.

Gegen 18 Uhr alarmierten besorgte Anwohner die Polizei, nachdem sie beobachtet hatten, wie mehrere Personen mit Feuerwerkskörpern an der Bismarckstraße jonglierten. Als die Polizeistreife den Einsatzort erreichte, wurden sie von einer lauten Explosion und einem grellen Feuerschein begrüßt. Offenbar hatte jemand aus der etwa zehnköpfigen Gruppe gerade einen Böller gezündet. Doch als die Anwesenden die Polizisten bemerkten, ergriffen sie die Flucht in unterschiedliche Richtungen. Den Beamten gelang es, einen der Flüchtenden zu stoppen, doch er versuchte vergeblich, sich aus deren Griffen zu befreien und verletzte dabei einen Polizisten leicht.

Gleichzeitig fingen durch die Explosion eine nahegelegene Parkbank und ein Mülleimer Feuer, was dazu führte, dass die Bremerhavener Feuerwehr hinzugezogen werden musste, um die Brände zu löschen.

Der 14-jährige Jugendliche, der festgenommen wurde, wurde vorübergehend auf das Polizeirevier gebracht und schließlich seinen Eltern übergeben. Die Fahndung nach den übrigen Flüchtigen verlief ergebnislos, obwohl die Beamten am Tatort verschiedene Gegenstände sicherstellten, darunter einen Rucksack mit weiteren Feuerwerkskörpern.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die Polizei hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und warnt eindringlich vor den Gefahren des unsachgemäßen Umgangs mit Pyrotechnik, sowohl für die eigene Sicherheit als auch für die Gesundheit anderer. Zudem besteht eine hohe Brandgefahr. Es sei daran erinnert, dass der Erwerb von nicht zugelassener Pyrotechnik bereits strafbar ist.

Im Land Bremen darf zugelassenes Silvesterfeuerwerk der Kategorie F2 nur zwischen dem 31. Dezember, 18 Uhr, und dem 1. Januar, 1 Uhr, gezündet werden. Verstöße gegen diese Regelung werden ebenfalls geahndet. Es ist wichtig, diese Vorschriften zu respektieren, um die Sicherheit und das Wohlbefinden der Gemeinschaft zu schützen.

 

Bitte Teilen:
Kategorien
Polizei Bremerhaven Brandstiftung Polizei

Gartenlaube in Bremerhaven abgebrannt: Feuerwehr verhindert Ausbreitung der Flammen

 

Am späten Nachmittag des heutigen Tages wurde der 1. Löschzug der Feuerwehr Bremerhaven zu einem Brand in einer Gartenlaube im Ortsteil Eckernfelde gerufen. Die Integrierte Regionalleitstelle hatte Alarm geschlagen, und als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, bestätigte sich die Meldung: Die Gartenlaube stand in Vollbrand und brannte bis auf die Grundmauern ab.

Zum Glück gab es keine Verletzten, da sich zum Zeitpunkt des Brandes niemand in der Laube aufhielt. Die Feuerwehrleute handelten schnell und konnten verhindern, dass sich das Feuer auf die umliegende Vegetation oder andere Lauben ausbreitete.

tee-mockup-featuring-a-man-with-tattooed-arms-on-the-street-3362-el1(1)
Screenshot_2020-01-26 Aus Bremerhaven du Lappen Hoody
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-a-man-with-a-mustache-wearing-a-hoodie-31723
tee-mockup-of-a-woman-posing-by-the-ocean-40594-r-el2
Misternews-300-30034.jpg
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
merch-bundle-mockup-featuring-a-pullover-hoodie-along-with-an-11-oz-mug-43426-r-el2
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

Um das Feuer zu löschen, mussten rund 200 Meter Schlauch verlegt werden, damit zwei Angriffstrupps unter schwerem Atemschutz mit ausreichend Löschwasser versorgt werden konnten. Der Einsatz dauerte bis etwa 18:00 Uhr und insgesamt waren 16 Einsatzkräfte beteiligt.

Die Brandursache ist bisher unklar und die Feuerwehr kann dazu keine Angaben machen. Es ist jedoch bemerkenswert, dass vor nur fünf Wochen bereits ein anderes Gartenhaus in der gleichen Gegend abgebrannt war

Bitte Teilen:
Kategorien
Polizei Bremerhaven Brandstiftung Polizei

Brennende Wahlplakate in Bremerhaven-Lehe – Polizei ermittelt

In Bremerhaven-Lehe kam es in der Nacht zum Dienstag zu einem Vorfall, bei dem mehrere Wahlplakate in Brand geraten sind. Die Polizei wurde durch mehrere Meldungen aufmerksam gemacht und fand gegen 01.30 Uhr drei brennende Wahlplakate verschiedener Parteien in der Langen Straße vor. Die Plakate waren an Laternenmasten befestigt. Die Beamten reagierten schnell und löschten die beschädigten Plakate mit einem Feuerlöscher aus dem Streifenwagen.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die Polizei Bremerhaven bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe und ruft Zeugen auf, sich unter der Telefonnummer 0471/953-4444 zu melden, wenn sie Hinweise zum Tatgeschehen geben können. Es bleibt abzuwarten, ob es sich um einen politisch motivierten Angriff handelt oder ob andere Gründe hinter dem Vorfall stecken. Die Polizei ermittelt weiterhin und hofft auf Unterstützung aus der Bevölkerung.

300x250 urlaub ani

 

Bitte Teilen:
Kategorien
Feuerwehr Bremerhaven Brandstiftung Feuerwehr Polizei Polizei Bremerhaven

Mülleimerbrände beschäftigen Feuerwehr und Polizei

Zu mehreren Mülleimer- und Müllcontainerbränden kam es an den vergangenen Tagen im Bremerhavener Stadtgebiet.

Die Feuerwehr und Polizei Bremerhaven rückten zunächst in der Nacht zu Freitag, 10. Februar, gegen 00.15 Uhr zu einem Abfallcontainerbrand in die Straße Am Längengrad aus. Die Wehr löschte den Müll ab.

Am Sonntagmorgen, 12. Februar, brannte gegen 10 Uhr ein Stapel Zeitungen auf einem Grillplatz am Geestewanderweg im Bremerhavener Stadtteil Schiffdorferdamm. Durch das Feuer wurde auch eine Holzbank in Mitleidenschaft gezogen. Auch dieser Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht.

Zwei weitere Brände beschäftigten die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr in der Nacht zu Montag, 13. Februar, an der Friedrich-Ebert-Straße im Bremerhavener Stadtteil Geestemünde. Hier brannte zunächst gegen 1 Uhr nahe der Dürerstraße eine Mülltonne und kurze Zeit später, gegen 2.30 Uhr, ein größerer Müllkübel nahe der Wilhelm-Raabe-Schule. Beide Feuer konnten durch die Beamten der Feuerwehr schnell gelöscht werden, sodass größere Schäden verhindert wurden.

Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen und die Brandorte untersucht.

Personen, die Hinweise zu den genannten Bränden geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0471/953-4444 bei der Polizei Bremerhaven zu melden.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Bitte Teilen:
Kategorien
Feuer Brandstiftung Feuerwehr Polizei

Mobilklo schmilzt nach Brand

Aus noch unbekannter Ursache geriet am Donnerstagnachmittag, 3. Februar, ein mobiles Toilettenhäuschen in Bremerhaven-Lehe in Brand. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

tee-mockup-featuring-a-man-with-tattooed-arms-on-the-street-3362-el1(1)
Screenshot_2020-01-26 Aus Bremerhaven du Lappen Hoody
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-a-man-with-a-mustache-wearing-a-hoodie-31723
tee-mockup-of-a-woman-posing-by-the-ocean-40594-r-el2
Misternews-300-30034.jpg
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
merch-bundle-mockup-featuring-a-pullover-hoodie-along-with-an-11-oz-mug-43426-r-el2
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

Eine aufmerksame Zeugin hatte gegen 16.10 Uhr die Einsatzkräfte verständigt, weil Flammen aus einem Dixi-Klo schlugen, das auf einem Schulgelände an der Werftstraße stand. Die 43-Jährige hatte zunächst versucht das Feuer selbst zu löschen. Trotz des schnellen Einschreitens der Bremerhavenerin wurde das Toilettenhäuschen komplett zerstört und schmolz vor sich hin. Die Polizei Bremerhaven hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die rund um den Brandort verdächtige Beobachtungen gemacht haben (0471/953-4444).

Bitte Teilen:
Kategorien
Brandstiftung Feuerwehr Feuerwehr Einsatz

Mehrere PKW brennen im Stadtgebiet

Kurz vor Mitternacht brannten gestern Abend zwei PKW im Stadtteil Lehe. Von aufmerksamen Bürgerinnen und Bürgern wurden der Leitstelle Unterweser-Elbe fast zeitgleich die etwa 750m voneinander entfernt stehenden, brennenden Fahrzeuge gemeldet.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Zur Brandbekämpfung setzte die Feuerwehr Bremerhaven Einheiten des 1. und 2. Löschzugs der Zentralen Feuerwache ein. Durch das schnelle Eingreifen der Seestadtretter konnte eine Brandausbreitung verhindert werden.

Die Ursachenermittlung hat die Polizei Bremerhaven übernommen.

https://wahnsinn.cc/9QYYB
Bitte Teilen:
Kategorien
Brandstiftung

Brandsätze an Fassade geworfen

Bisher unbekannte Täter haben am Montagabend, 27.12.2021, Brandsätze gegen die Fassade des Bremerhavener Gesundheitsamtes geworfen. Die Brandsätze zerschlugen gegen 20.25 Uhr am Gebäude und das Feuer erlosch nach kurzer Zeit von selbst. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0471-953 4444.

tee-mockup-featuring-a-man-with-tattooed-arms-on-the-street-3362-el1(1)
Screenshot_2020-01-26 Aus Bremerhaven du Lappen Hoody
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-a-man-with-a-mustache-wearing-a-hoodie-31723
tee-mockup-of-a-woman-posing-by-the-ocean-40594-r-el2
Misternews-300-30034.jpg
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
merch-bundle-mockup-featuring-a-pullover-hoodie-along-with-an-11-oz-mug-43426-r-el2
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Tatverdächtiger das Feuer an der Rückseite des Gebäudes in der Wurster Straße entzündet. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen zur Aufklärung des Verbrechenstatbestandes (Strafandrohung von mind. ein Jahr Haftstrafe) ermittelt die Polizei in alle Richtungen.

Bitte Teilen: