Führerschein nicht rechtzeitig umgeschrieben

0
1030
Bitte Teilen:

Am 27. August 2022, gegen 01:40 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Geestland auf der BAB27, im Bereich der Anschlussstelle Bremerhaven-Zentrum einen Pkw mit zwei albanischen Insassen. Der 49jährige Fahrzeugführer wies sich mit seinem albanischen Führerschein, sowie albanischen Reisepass aus. Dabei wurde jedoch festgestellt, dass die Einreise in die BRD bereits mehr als sechs Monate zurücklag. Die albanische Fahrerlaubnis hätte spätestens nach sechs Monaten in eine deutsche Fahrerlaubnis umgeschrieben werden müssen. Entsprechend erwartet den Fahrzeugführer nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Weiterhin ergeben sich ausländerrechtliche Verstöße, welche gesondert verfolgt werden.

225457318_267023931514423_282052195753172952_n
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
image001-1-768x498.png
b2
577-1 - Kopie
image001 2_preview
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here