Wer vermisst 84 Kilo pikante Peperoni?

peperoni
peperoni

Wer vermisst 84 Kilo pikante Peperoni?“

„In einer außergewöhnlichen nächtlichen Aktion wurde ein junger Mann mit einer Schubkarre voller Peperoni durch Bremerhaven-Lehe gesichtet. Die Polizei entdeckte den 23-Jährigen am frühen Mittwochmorgen, als er mehrere Kanister, gefüllt mit insgesamt 84 Kilogramm Peperoni, entlang der Rickmersstraße schob. Die Herkunft der scharfen Ladung bleibt mysteriös, da der Mann keine überzeugenden Angaben zu deren Ursprung machen konnte, was den Verdacht eines Diebstahls erhärtet.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Zusätzlich zu den Peperoni führte der Verdächtige weitere Gegenstände mit sich, darunter Sporttaschen, Parfüm und Elektronikartikel, deren Herkunft ebenfalls unklar ist. Diese wurden von den Behörden sichergestellt. Angesichts dieser rätselhaften Umstände sucht die Polizei nun nach Zeugen oder Hinweisen, die Licht ins Dunkel dieser kuriosen Geschichte bringen könnten.

Falls jemand Informationen über die Herkunft der Peperoni oder der anderen Gegenstände hat,oder Eigentumsansprüche geltend machen möchte, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0471/953-3221 zu melden.“

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung