FLAT 2000 LTE

Eine Autofahrerin hat am Morgen des 18.01.2017 in Geestemünde einen Schüler übersehen und angefahren. Gegen 07.20 Uhr befuhr die Frau die Kreuzung Voßstraße / An der Mühle. Beim Abbiegen nach rechts erkannte die 26-Jährige bei Dunkelheit einen Fußgänger zu spät, der hier bei Grünlicht über die Fußgängerfurt ging. Beim Bremsen kam der Wagen ins Rutschen und es kam zur Kollision mit dem Schüler. Der schwarz gekleidete 15-Jährige wurde ein paar Meter durch die Luft geschleudert und landete auf der Straße. Er wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.