Rekordfunde in 2022: Über eine Tonne Kokain vom Hauptzollamt Bremen sichergestellt

Das Hauptzollamt Bremen legt   im Nachgang zur bundesweiten Bilanz des Zolls seine regionalen Ergebnisse vor.

Das Hauptzollamt Bremen hat im Jahr 2022 zum dritten Mal innerhalb weniger Jahre mehr als eine Tonne Kokain erfolgreich sichergestellt. Bereits am 21. Januar wurde der Zoll in Bremerhaven auf einen Container aufmerksam, der aus Südamerika kam und für einen anderen Hafen in der EU bestimmt war. Durch eigene Risikoanalysen wurden Verdachtsmomente geweckt. Mithilfe eines Endoskops wurde das Innere des Containers noch an Bord des Frachtschiffs in der Freizone gescannt. Dabei wurden 16 Gebinde nahe der Containertür entdeckt, die offensichtlich nicht zur deklarierten Fracht gehörten. Dies deutete auf die sogenannte „Rip-Off-Schmuggelmethode“ hin, bei der Drogen absichtlich nahe der Containertür platziert werden, um sie später unbemerkt entfernen zu können. Der Verdacht auf Drogenschmuggel bestätigte sich, als der Container entladen und geöffnet wurde. Insgesamt konnten 456 kg Kokain mit einem geschätzten Straßenverkaufswert von etwa 60 Millionen Euro sichergestellt werden. Die weiteren Ermittlungen wurden vom zuständigen Zollfahndungsamt Hamburg übernommen.

In diesem Container sollte das Kokain geschmuggelt werden, Quelle: Zoll“

Zu den weiteren Sicherstellungen und zur genauen Menge des sichergestellten Kokains können aufgrund laufender Ermittlungen noch keine Informationen gegeben werden.

Das Hauptzollamt Bremen hat die Aufgabe, die Bevölkerung, Wirtschaft und Umwelt zu schützen. Als Partner der Wirtschaft sorgt es für eine schnelle Abfertigung und führt effektive Kontrollen durch. Die erneut hohe Menge an sichergestelltem Kokain zeigt, dass die quantitativen und qualitativen Kontrollen in Bremerhaven effektiv im Kampf gegen den Drogenschmuggel sind. Bremerhaven ist einer der größten Häfen Europas mit einem jährlichen Containerumschlag von nahezu 5 Millionen Standardcontainern und bleibt daher ein Einfallstor für illegale Waren jeglicher Art. Die intensiven und risikoorientierten Kontrollen werden daher fortgesetzt, erklärt Tödter.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung