http://bit.ly/x-ladies

Weil er falsch abgebogen war, landete ein 56 Jahre alter Autofahrer mit seinem Mazda am Dienstagabend auf dem Treppenabsatz zwischen der Deichstraße und Löningstraße. Verletzt wurde niemand.
Der ortsunkundige Fahrer hatte vermutet, dass man an der Stelle von der Deichstraße in die Löningstraße mit einem Fahrzeug abbiegen könnte. Das ist aber nicht so. Nur über eine Treppe kann man dort als Fußgänger entlanggehen. Damit war der Mazda des 56-Jährigen aber doch überfordert. Das Kabriolett polterte über die Stufen hinunter und blieb auf der ersten Zwischenebene stehen. Die Frontschürze wurde aus der Halterung gerissen und der Fahrzeugrahmen vermutlich verbogen. Fahren konnte der Wagen nicht mehr, er musste abgeschleppt werden.
.
LTE All
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.