Cannabis in kleinen Plastiktüten


Am gestrigen Montagabend, 14.11.2016, überprüfte die Polizei zwei Männer in der Eupener Straße in Bremerhaven-Lehe. Sie hatten versucht, sich der Kontrolle zu entziehen und einer von ihnen führte Cannabis in Plastiktüten bei sich. Er erhielt eine Strafanzeige wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln.
Die Männer erblickten den Streifenwagen gegen 21.45 Uhr und fingen sofort an in Richtung Hafenstraße zu laufen. Schnell wurden sie von der Polizei eingeholt und konnten überprüft werden. Einer der Männer hatte in seiner Hosentasche Cannabis in kleinen Plastiktüten bei sich. Er gab an, dieses für seinen eigenen Bedarf zu nutzen. Dort, wo die Männer gelaufen waren, fand die Streifenwagenbesatzung drei „Joints“ auf dem Gehweg. Die überprüften Männer gaben an, nicht die Besitzer zu sein. Die Menge der Betäubungsmittel steht noch nicht genau fest, die Ermittlungen dauern noch an.

.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.