Haftbefehl abgewendet: Seemann darf wieder auslaufen

0
64
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€
Bundespolizisten haben einem 55-jährigen Seemann bei Ankunft seines Schiffes in Bremerhaven einen Haftbefehl eröffnet. Nach einem Urteil des Amtsgerichts Bremerhaven hatte der türkische Staatsangehörige eine Freiheitsstrafe von 30 Tagen wegen Betrugs zu verbüßen oder ersatzweise eine offene Geldstrafe von 300 Euro zu begleichen – andernfalls hätte das dänische Containerschiff ohne ihn ablegen müssen.

Der Mann war erleichtert, dass er durch sofortige Zahlung die Einlieferung in eine Justizvollzugsanstalt abwenden konnte..

adscale_slot_id=”Nzg0NzAw”;

Facebook Comments
200x300 kos ani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here