Die Mieter waren jeweils zu Hause und wollten sich Essen zubereiten. Das ging offenbar gründlich schief.

In zwei Fällen wurden am Mittwochabend die Feuerwehr und Polizei alarmiert, weil Anwohner in der Eichendorffstraße und in der Lutherstraße Brandgeruch wahrgenommen hatten. Nach beiden Überprüfungen konnten die Einsatzkräfte Entwarnung geben.
In beiden Fällen haben die Anwohner sofort den Notruf gewählt, als sie den Rauch wahrnahmen. Unmittelbar danach konnten die betroffenen Wohnungen in Augenschein genommen werden. Die Mieter waren jeweils zu Hause und wollten sich Essen zubereiten. Das ging offenbar gründlich schief. Sowohl die ersehnte Pizza, als auch das gebratene Stück Fleisch waren nicht mehr genießbar und führten zur Rauchentwicklung. Außer, dass das Abendessen jeweils ausfiel, kam niemand zu Schaden.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.