http://bit.ly/x-ladies

55-jähriger von zwei jungen Männer zusammengeschlagen

Am frühen Sonntagmorgen, 14. Mai, kurz nach 06.30 Uhr, wurde die Polizei in eine Wohnung in der Jahnstraße gerufen.
Die eingesetzten Polizeibeamten fanden in der Wohnung einen 55-Jährigen mit Gesichtsverletzungen vor. Der angeforderte Notarzt stellte lebensbedrohliche Verletzungen fest. Der 55-jährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Nach den ersten Erkenntnissen war es in der Wohnung zu Streitigkeiten zwischen dem 55-Jährigen und zwei 16 und 19 Jahre alten männlichen Personen gekommen. Die beiden Tatverdächtigen konnten an ihren Wohnanschriften festgenommen werden.
Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.