winSIM LTE All 4 GB

Polizei ermittelt Tatverdächtige

Ende Januar 2017 wurde Besuchern von Gaststätten in Lehe vermutlich sogenannte ‚K.o.-Tropfen‘ unbemerkt in die Getränke geschüttet. Die Geschädigten verloren daraufhin die Kontrolle und fanden sich später in einer hilflosen Lage wieder. Handy und Brieftaschen wurden ihnen gestohlen.
Ermittlungen und Hinweise führten letzte Woche zur Identifizierung von mehreren Tatverdächtigen, die mit den gestohlenen EC-Karten Geld vom Konto der Geschädigten abgehoben haben.
Die Personen wurden festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.
.
https://goo.gl/u102RM
LTE All

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.