Sicherheit im Straßenverkehr:Polizei registriert Verstöße auf Wirtschaftsweg

1854
Verkehrskontrollen der Polizei Bremerhaven in Leherheide. Foto: Polizei Bremerhaven
Verkehrskontrollen der Polizei Bremerhaven in Leherheide. Foto: Polizei Bremerhaven

Das Verkehrszeichen 250 gibt eine klare und unmissverständliche Anweisung: Die Einfahrt und Durchfahrt für Fahrzeuge jeglicher Art ist an dieser Stelle untersagt. Dennoch ignorieren Fahrzeuglenker immer wieder dieses eindeutige Verkehrsschild.

Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(2)
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(5)
hoodie-mockup-of-a-silver-haired-man-staring-at-his-phone-31724(1)
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
Screenshot_2020-04-09 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(10)
t-shirt-mockup-of-a-trendy-middle-aged-man-with-sunglasses-28422(1)

Die Kontaktpolizistin Susanne Graw-Kespelher, zuständig für den Bezirk Leherheide-West/Fehrmoor, griff gemeinsam mit ihren Kollegen vom Revier Leherheide am Mittwoch, dem 13. Dezember, genau diesen Umstand auf und führte eine Kontrolle durch. Der Ort des Geschehens war diesmal ein Wirtschaftsweg im Bereich des Debstedter Wegs, welcher das Fehrmoorgebiet in Bremerhaven mit Geestland verbindet. Hier dürfen außer Fahrrädern und landwirtschaftlichen Maschinen keine anderen Fahrzeuge passieren. Zwischen 16:00 und 17:30 Uhr stellten die Einsatzkräfte insgesamt vier Verstöße fest.

Verkehrskontrollen der Polizei Bremerhaven in Leherheide. Foto: Polizei Bremerhaven

Die Einhaltung der bestehenden Verkehrsregeln ist die Grundvoraussetzung für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Daher verfolgt die Polizei nicht nur während solcher Kontrollaktionen Verstöße konsequent, sondern sensibilisiert auch präventiv durch regelmäßige Kontrollen im gesamten Stadtgebiet.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung