Verdächtige auf frischer Tat erwischt: Automatenknacker geschnappt

1473

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten in der Nacht zum heutigen Freitag zwei mutmaßliche Automatenknacker nahezu auf frischer Tat ertappt werden. Gegen sie wurden Strafanzeigen erstellt. Der Zeuge beobachtete gegen 2.30 Uhr, wie die beiden Männer im Alter von 20 und 23 Jahren an der Ecke Lange Straße/Bernhard-Krause-Straße versuchten, mit einem Werkzeug einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Sofort alarmierte der Zeuge die Polizei und konnte eine detaillierte Beschreibung der Verdächtigen abgeben. Zwei Polizeifahrzeuge der Bremerhavener Polizei trafen unmittelbar vor Ort ein und sichteten die beiden Verdächtigen in der Nähe des Zigarettenautomaten. Als die jungen Männer die ankommenden Einsatzfahrzeuge bemerkten, versuchten sie sich zunächst zu entfernen, wurden jedoch von den Beamten gestoppt und kontrolliert.

Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(2)
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(5)
hoodie-mockup-of-a-silver-haired-man-staring-at-his-phone-31724(1)
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
Screenshot_2020-04-09 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(10)
t-shirt-mockup-of-a-trendy-middle-aged-man-with-sunglasses-28422(1)

Die Tatverdächtigen bestritten jegliches Fehlverhalten und gaben an, nur Zigaretten holen zu wollen. Trotzdem kamen die Beamten anhand der vorliegenden Beweise zu dem eindeutigen Schluss, dass die jungen Männer für den versuchten Aufbruch des Automaten verantwortlich waren. Die Beschuldigten wurden belehrt, und entsprechende Strafanzeigen wegen versuchten schweren Diebstahls wurden angefertigt. Der Automat wurde beschädigt, die genaue Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde kein Geld oder Tabakwaren aus dem Gerät entnommen.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung