Siegerehrung im Klimahaus: Dritter Platz für Bremerhavener Team beim Firefighter-Rescue-Run

1782
Bildunterschrift: Die Staffelsieger des 3. Firefighter-Rescue-Run. TFA Team Hamburg, Fire Hornets, Fischtown Fighters FF Lehe 1 (v.l.n.r.), im Vordergrund die Cheerleader, die jeden Start mit begleitet haben. Bildnachweis: Feuerwehr Bremerhaven

Bei der 3. Ausgabe des Firefighter-Rescue-Run im Klimahaus Bremerhaven zeigte sich ein starkes Team aus Bremerhaven auf dem Podium. Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehren und Freiwilligen Feuerwehren aus verschiedenen Teilen Deutschlands traten am 24. November 2023 der herausfordernden Aufgabe bei, in nur wenigen Minuten einmal um die Welt zu laufen. Was zuvor als unmöglich galt, wurde im Klimahaus Bremerhaven Realität.

Die Wettkampfstrecke führte die Teilnehmer in voller Schutzausrüstung und unter Atemschutz entlang des achten Längengrades über fünf Kontinente. Diese 1000 Meter lange Strecke erstreckte sich über vier Etagen und durchquerte fünf Klimazonen. Die Herausforderung bestand nicht nur aus rund 300 Treppenstufen, sondern auch aus extremen Temperaturen, die über 30 °C und unter 0 °C lagen.

Der Dezernent der Feuerwehr Bremerhaven, Stadtrat Peter Skusa, eröffnete den Wettkampf mit den Worten: „Die Teilnehmerzahl ist im Vergleich zum letzten Jahr deutlich gestiegen, und ich hoffe, dass in den kommenden Jahren noch mehr Teams teilnehmen werden. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg.“

Bildunterschrift: Der Dezernent der Feuerwehr, Stadtrat Peter Skusa, eröffnet den 3. Firefighter-Rescue-Run.
Bildnachweis: Feuerwehr Bremerhaven

Bei der folgenden Siegerehrung erhielt das Team aus Bremerhaven, die „Fishtown Fighters – FF Lehe 1“, für ihren dritten Platz einen bronzefarbenen Feuerwehrhelm. Den zweiten Platz sicherte sich das „TFA Team Hamburg“, während die „Fire Hornets“ den ersten Platz belegten.

Die genauen Platzierungen und Zeiten der Staffeln und Einzelwertungen können ab dem 25.11.2023 auf der Website des Klimahauses unter https://www.klimahaus-bremerhaven.de/klimahaus-lauf/ eingesehen werden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung