In der „Alten Bürger“ und in der Prager Straße sind die ersten Lastenradparkplätze der Stadt entstanden.

Johanna Lichtenberg (Mobilitätsbeauftragte), Kerstin Rubin (Klimaschutz-Werkstatt) und Stadtrat Bernd Schomaker freuen sich über die neuen Fahrradabstellanlagen in der Prager Straße Johanna Lichtenberg (Mobilitätsbeauftragte), Kerstin Rubin (Klimaschutz-Werkstatt) und Stadtrat Bernd Schomaker freuen sich über die neuen Fahrradabstellanlagen in der Prager Straße ©Baureferat / Tobias Falk

An insgesamt sechs Anlehnbügeln können nun Fahrräder mit besonderen Maßen komfortabel und sicher angeschlossen werden.

Bisher stellte die Länge und Breite von Lastenrädern und Fahrrädern mit Anhängern ein Problem bei der Suche nach geeigneten Abstellmöglichkeiten dar. Die Abstände der regulär aufgestellten Anlehnbügel lassen lediglich Platz für zwei normale Räder. Das Ein- und Ausparken mit extra Maßen ist oft nicht möglich oder führt zu Behinderungen auf Gehwegen oder der Fahrbahn.

Die neu eingerichteten Lastenradparkplätze bieten sowohl mehr Länge als auch Breite. Darüber hinaus können Räder direkt von der Fahrbahn aus eingeparkt werden, Barrieren wie Bordsteine sind hier nicht zu finden.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Stadtrat Bernd Schomaker, Dezernent für das Baureferat, erklärte: „Wir beobachten eine stetig wachsende Anzahl an Spezialrädern im Stadtraum. Mit der Vielfalt an Rädern ändern sich natürlich auch die Anforderungen an die Fahrradabstellanlagen. Die ersten Lastenradparkplätze sind auch für uns eine spannende Angelegenheit. Es müssen die besten Möglichkeiten ausgelotet werden.“

Sicheres Fahrradparken sei ein großes Anliegen für viele Menschen in Bremerhaven, und die Bereitstellung verschiedener, angepasster Abstellmöglichkeiten sei ein weiterer Schritt in Richtung einer fahrradfreundlichen Stadt, so Schomaker.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung