Urne ausgegraben und gestohlen

Die Polizei Bremerhaven wurde am gestrigen Sonntagnachmittag, 22. Oktober, zu einem ungewöhnlichen Diebstahl im Bremerhavener Stadtteil Geestemünde gerufen.

Die Beamten wurden gegen 14 Uhr zum Friedhof Geestemünde gerufen. Bislang unbekannte Täter hatten offenbar im Zeitraum von Donnerstag, 19. Oktober, bis Samstag, 21. Oktober, die Urne einer verstorbenen Frau im Bereich des anonymen Gräberfeldes ausgegraben und entwendet. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und ermittelt nun wegen Diebstahls und Störung der Totenruhe.

Weiterhin bittet die Polizei Personen, die etwas zum Verbleib der weiß-blauen Bestattungsurne oder sonstige Hinweise zur Tat im genannten Zeitraum geben können, sich bei der Polizei Bremerhaven unter der Telefonnummer 0471/953-4444 zu melden

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung