Mehr Sicherheit für Radfahrende: Bremerhavens Kreuzungen werden Rot

Der Einmündungsbereich von der Carsten-Lücken-Straße in die Poristraße wird rot markiert Der Einmündungsbereich von der Carsten-Lücken-Straße in die Poristraße wird rot markiert ©Baureferat/Karin Braun

Der Einmündungsbereich von der Carsten-Lücken-Straße in die Poristraße wird rot markiert
©Baureferat/Karin Braun

Dadurch sollen Radfahrerinnen und Radfahrer sicherer durch den Stadtverkehr kommen.

Eine Fläche von insgesamt 1.500 m² wird aktuell rot markiert. Mit zwei Kolonnen sorgen die Markierer-Teams für ein schnelles Vorankommen. Stadtrat Bernd Schomaker liegen diese Rotmarkierungen besonders am Herzen: „Wir möchten das Risiko reduzieren, dass Radfahrende an Straßeneinmündungen zu Schaden kommen. Die Rotmarkierungen sollen sowohl die Radfahrenden wie auch die Autofahrenden gleichermaßen auf die bestehende Gefahrensituation hinweisen. Nur mit gegenseitiger Umsicht und erhöhter Aufmerksamkeit kann uns ein sicheres Miteinander zwischen Zwei- und Vierrädern gelingen“, betont Schomaker.

In den südlichen Stadtteilen wird mit den Markierungsarbeiten begonnen. Die Kolonnen arbeiten sich zunächst bis zur Geeste vor. In Leherheide werden die Arbeiten dann fortgesetzt. „Wenn das Wetter mitspielt, möchten wir alle Einmündungen und Kreuzungsbereiche in den südlichen Stadtteilen und in Leherheide noch im Oktober 2023 markiert haben“, setzt sich Enno Wagener, Leiter des Amtes für Straßen- und Brückenbau, dieses ehrgeizige Ziel. Betroffen sind diejenigen Kreuzungs- und Einmündungsbereiche, an denen keine Ampeln vorhanden sind. „Wir sind froh, dass unsere Vertragsfirma die Arbeiten so kurzfristig ausführen kann“, freut sich Wagener.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

An den Vorfahrtsregelungen ändert sich durch die rot markierten Bereiche nichts. Sie haben ausschließlich die Funktion, für erhöhte Aufmerksamkeit zu sorgen. 120.000 Euro wird in die gesamte Maßnahme investiert. „Das Sonderprogramm ,Stadt und Land‘ fördert die Markierungsarbeiten zu 90 Prozent. Dadurch unterstützt der Bund die Weiterentwicklung des Radverkehrs im Rahmen des Klimaschutzes“, erläutert Schomaker.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung