Geestländerin Opfer perfider Internetbetrüger

1061

Geestländerin Opfer perfider Internetbetrüger

Eine Bewohnerin aus der Region Geestland wurde Opfer eines perfiden Internetbetruges, der sich über eine Sozialmedia-Plattform abspielte. Die Geschädigte wurde dort auf den vermeintlich lukrativen Kauf von Kryptowährung und den damit verbundenen hohen Gewinn aufmerksam gemacht. Nachdem die Geschädigte sich bei den vermeintlichen Anbietern gemeldet hatte, erhielt sie unerwartet einen Internetlink über WhatsApp zugeschickt. Unwissend über die Gefahren klickte sie auf den Link und wurde daraufhin von einem angeblichen Finanzagenten kontaktiert, der ihr den vermeintlich hohen Gewinn beim Kauf der Kryptowährung versprach.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Vertrauensvoll folgte die Geestländerin den Anweisungen des vermeintlichen Finanzagenten und überwies nach und nach einen Gesamtbetrag in Höhe von etwa 5.000 Euro. Doch entgegen der Versprechungen erhielt die Geschädigte den versprochenen Gewinn niemals. Stattdessen verlor sie ihr hart verdientes Geld an die Betrüger.

Die Polizei warnt eindringlich vor derartigen Betrugsmaschen und gibt folgende Ratschläge:

  1. Seien Sie äußerst vorsichtig bei Personen, die Sie auf virtuellen Plattformen kennenlernen. Nicht immer sind sie die, die sie vorgeben zu sein.
  2. Seien Sie misstrauisch, wenn Ihnen ungewöhnlich hohe Gewinne versprochen werden. Seriöse Angebote erscheinen meist realistisch und nicht übertrieben.
  3. Investieren Sie Ihr Geld nur bei Banken oder Sparkassen, bei denen eine europäische Einlagensicherung besteht. Spekulationen mit Kryptowährungen bergen generell sehr große Risiken.
  4. Achten Sie bei Internetangeboten auf ein nachvollziehbares Impressum und seien Sie vorsichtig bei der Herausgabe persönlicher Daten. Betrüger nutzen oft gefälschte Websites, um ihre Opfer zu täuschen.

Die Polizei rät dringend, diese Hinweise zu beachten, um sich vor betrügerischen Machenschaften zu schützen. Weitere Informationen und Tipps zum Thema finden Sie unter folgendem Link:

https://www.polizei-beratung.de/startseite-und-aktionen/aktuelles/detailansicht/vorsicht-vor-online-anlagebetrug/

Bleiben Sie wachsam und schützen Sie sich vor Betrügern im Internet!

sublimated-hoodie-mockup-featuring-a-woman-at-a-balcony-31160
hoodie-mockup-featuring-a-woman-with-pink-hair-posing-m418(3)
collage-style-hoodie-mockup-of-a-woman-wearing-headphones-42556(4)
sweatshirt-mockup-featuring-a-woman-with-trendy-sunglasses-at-a-studio-m639
t-shirt-mockup-of-a-woman-sitting-on-a-chair-holding-an-11-oz-coffee-mug-31705
mockup-of-a-happy-pregnant-woman-pointing-at-her-t-shirt-26671
hoodie-mockup-of-a-woman-receiving-flowers-for-mother-s-day-32658(1)
crewneck-sweatshirt-mockup-of-an-elderly-woman-taking-an-injection-34212-r-el2
mockup-of-a-woman-wearing-a-pullover-hoodie-in-fall-31803(2)
hoodie-mockup-of-a-woman-in-a-streetwear-outfit-at-a-studio-m637(1)
hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-with-an-athleisure-style-32440(2)
previous arrow
next arrow
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung