Kategorien
Uncategorized Fahren ohne Fahrerlaubnis Polizei Polizei Bremerhaven Unfall

Unfall mit Bentley: Reifenplatzer führt zu spektakulärem Crash

Am Mittwochabend, den 14.06.2023, ereignete sich gegen 21:15 Uhr ein Vorfall, bei dem ein Bentley gesteuert von einem 30-jährigen Geestländer, einen Reifenplatzer auf der A27 bei Neuenwalde erlitt. Der Fahrzeugführer war zusätzlich mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit mehr als 50 Metern der Mittelschutzplanke. Durch den Aufprall wurde die Mittelschutzplanke bis zur Gegenfahrbahn verbogen. Der Unfallort erstreckte sich über eine Strecke von 200 Metern, und Trümmerteile landeten auch auf der Gegenfahrbahn. Glücklicherweise wurde der Geestländer bei dem Unfall nicht verletzt. Aufgrund des Unfalls musste der Hauptfahrstreifen für mehr als 3 Stunden gesperrt werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 35.000 Euro.

Bei der Überprüfung des Unfallorts stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Sowohl gegen ihn als auch gegen den 63-jährigen Fahrzeughalter, der dem 30-jährigen den Bentley zur Verfügung gestellt hatte, werden nun Strafverfahren eingeleitet.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert