Feuer auf Balkon in Geestemünde: Einsatzkräfte verhindern Schlimmeres

789
HLF 20 der Fw Bremerhaven Feuerwehr Bremerhaven

In der Nacht von gestern auf heute wurde die Integrierte Regionalleitstelle Unterweser-Elbe in Geestemünde alarmiert. Der Grund: Ein Feuer auf einem Balkon in einem Mehrfamilienhaus. Sofort wurden 19 Einsatzkräfte mobilisiert und zur Einsatzstelle geschickt.

Glücklicherweise hatten alle Bewohner das Gebäude bereits verlassen, als die Feuerwehr eintraf. Der Löschangriff wurde schnell eingeleitet und ein Trupp unter Atemschutz begann den Einsatz über die Drehleiter. Dank des schnellen Eingreifens konnte eine Brandausdehnung auf die Wohnung verhindert werden.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Nach Abschluss der Maßnahmen konnten alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Über die Brandursache kann die Feuerwehr derzeit noch keine Aussage treffen und ermittelt weiter.

Es ist immer wieder beeindruckend zu sehen, wie engagiert und professionell die Einsatzkräfte der Feuerwehr agieren. In diesem Fall haben sie durch ihr schnelles Eingreifen Schlimmeres verhindert und dafür gesorgt, dass alle Bewohner unbeschadet geblieben sind. Wir sollten uns immer bewusst sein, dass die Arbeit der Feuerwehrmänner und -frauen oft mit großem Risiko verbunden ist und sie unseren höchsten Respekt und Dank verdienen

300x250 urlaub ani

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung