Vandalismus in Bremerhaven – Leherheide

In der Nacht zum gestrigen Donnerstag ereignete sich in Bremerhaven ein Vandalismusvorfall. Unbekannte Täter beschädigten die Frontscheibe eines Minibaggers, der auf dem Gelände des Spielparks Leherheide abgestellt war. Ein aufmerksamer 37-jähriger Bremerhavener entdeckte den Schaden am Donnerstagmorgen und alarmierte die Polizei.

Die Ermittlungen ergaben, dass die Tat zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen stattgefunden haben muss. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, sich unter der Rufnummer 0471/953-3221 zu melden.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Der Vorfall ist besonders ärgerlich, da der Minibagger aufgrund von Bauarbeiten auf dem Gelände abgestellt war. Es bleibt zu hoffen, dass die Täter schnell gefunden werden und für ihre Tat zur Rechenschaft gezogen werden können. Bis dahin müssen die Verantwortlichen vor Ort die Schäden beseitigen und dafür sorgen, dass solche Vorfälle zukünftig vermieden werden.

 

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung