Geldschrank aus Tankstellenüberfall in Schiffdorf gefunden: Polizei bittet um Hinweise

In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Unbekannte eine Tankstelle an der Hafenstraße in Bremerhaven-Lehe ausgeraubt. Während ein maskierter Täter einen Mitarbeiter in Schach hielt, stahlen Komplizen aus dem Verkaufsraum unter anderem einen schweren Geldschrank. Die Täter konnten unerkannt entkommen.

Doch nun gibt es eine neue Entwicklung in dem Fall. Passanten haben einen aufgebrochenen Tresor im Grenzbereich zwischen dem Stadtteil Surheide und dem Gebiet der Gemeinde Schiffdorf gefunden. Der Tresor konnte als der aus der Tankstelle entwendete Geldschrank identifiziert werden. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise aus diesem Gebiet.

AKTION med rec

Wer zwischen Sonntagabend, 23.15 Uhr, und Dienstagnachmittag im Bereich der Straße Wulsbergen (Bremerhaven) bzw. der Straße Am Fernsehturm (Schiffdorf) auffällige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Der Raubüberfall auf die Tankstelle wirft viele Fragen auf. Wer sind die Täter und wie konnten sie so schnell entkommen? Warum haben sie ausgerechnet den schweren Geldschrank gestohlen? Die Polizei hofft, dass weitere Zeugenhinweise zur Aufklärung des Falls beitragen können.

Tankstellenraub an der Hafenstraße: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung