Buttersäureanschlag im Supermarkt

Einsatzdokumentation der Feuerwehr Bremerhaven

Die Feuerwehr wurde am Mittwoch gegen 15:00 Uhr zu einem Einsatz in die Rickmersstraße 66 alarmiert. Im Arena Markt Bremerhaven wurde durch eine Person Buttersäure in dem Verkaufsraum verteilt. Der gesamte Verkaufsraum stank stark. Nachdem die Räumung des Supermarktes abgeschlossen war, wurden mit Einsatzkräften unter Atemschutz die betroffenen Bereiche untersucht. Die Messungen der Feuerwehr konnten keine gesundheitsgefährlichen Konzentrationen zu dem Zeitpunkt feststellen.

Eine Person die sich im Einsatzverlauf an den Rettungsdienst der Feuerwehr gewandt hatte, konnte nach kurzer ambulanter Versorgung den Heimweg antreten. Durch Großlüfter der Feuerwehr wurde der Verkaufsraum belüftet. Die vom Betreiber des Supermarktes alarmierte Lebensmittelaufsicht übernahm anschließend die Koordination aller weiteren Maßnahmen.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Buttersäure ist eine farblose bis gelbliche, ölige Flüssigkeit mit einem unangenehmen, ranzigen Geruch, der oft mit verfaultem Fisch, Schweiß oder Erbrochenem verglichen wird. Sie entsteht oft durch die Zersetzung von tierischen Produkten und wird manchmal als Stinkbomben- oder Stinktier-Flüssigkeit verwendet. Buttersäure hat Anwendungen in verschiedenen Branchen, kann aber auch gefährlich sein und wird daher oft unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gehandhabt. Der Einsatz in der Öffentlichkeit ist in vielen Ländern illegal.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung