Langer Bremerhavener Weihnachtsmarkt steht bevor

0
1289
Familie auf Weihnachtsmarkt Der Bremerhavener Weihnachtsmarkt schenkt 2022 vom 21.11. bis zum 30.12. unbeschwerte Stunden für die ganze Familie ©Martina Buchholz / Erlebnis Bremerhaven GmbH
Bitte Teilen:

Vom 21.11. bis 30.12. abwechslungsreiches Programm

Auch in diesem Jahr wird der Bremerhavener Weihnachtsmarkt über die Festtage hinweg geöffnet sein. Vom 21. November bis zum 30. Dezember haben die Einheimischen und ihre Gäste insgesamt 37 Tage Zeit, den festlichen Lichterglanz, den vielfältigen Budenzauber und das bunte Programm zu genießen. Als weitere Attraktion kommt ein neues riesiges Lichtobjekt hinzu. „Seit wir 2019 mit dem neuen Lichtkonzept und seinen 200.000 LED-Lampen den Weihnachtsmarkt anziehender gemacht haben, hat sich der Markt in jedem Jahr um neue Lichtobjekte erweitert, die nicht nur faszinieren sondern wegen des Einsatzes von LED zudem sehr stromsparend sind“, freut sich Oberbürgermeister Melf Grantz über die Entwicklung. Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven GmbH, ergänzt: „Wir haben auch in diesem Jahr einen attraktiven Weihnachtsmarkt mit einem abwechslungsreichen Programm gestaltet, der den Menschen einige unbeschwerte Stunden ermöglicht“. Dazu gehört, dass Corona-Auflagen nach derzeitigem Stand nicht notwendig sind. Der Preis für Glühwein bleibt stabil. Weitere Infos unter www.bremerhaven.de/weihnachtsmarkt.

Riesenrad und Weihnachtsmarkt
Die Bremerhavener:innen und ihre Gäste dürften sich in diesem Jahr wieder auf einen Weihnachtsmarkt freuen.
©Helmut Groß

Premieren und Neuigkeiten
Als besondere Hingucker und beliebte Selfiepoints haben sich neben dem bunt-leuchtenden Riesenrad die großen Lichtobjekte wie Weihnachtsmann oder begehbare Christbaumkugel bewährt, seit letzten Jahr erfreut auch ein Rentier die kleinen und großen Gäste. In diesem Jahr steht auf dem Theodor-Heuss-Platz ein weiteres Kunstwerk: ein sieben Meter hoher, begehbarer Lichtkegel.
Auch bei der Kleinen Weihnachtswelt, die freitags von 15 bis 20 Uhr und am Wochenende von 11 bis 20 Uhr auf dem Theodor-Heuss-Platz ihre Tore öffnet, gibt es etwas Neues: An jedem Wochenende bieten andere Kunsthandwerker:innen ihre Waren – wie Holzarbeiten, Schmuck und Keramik und weihnachtliche Dekorationen – an.
Premiere feiert am 6. Dezember der Nikolausumzug. Ab 17 Uhr schlendern rund 150 kleine und große Weihnachtsmänner vom Theodor-Heuss-Platz zur Großen Kirche und zurück. Die Kinder und ihre Eltern kommen von der Kindertagesstätte Columbus Center; sie werden musikalisch von einigen „Walk Acts“ begleitet.

sublimated-hoodie-mockup-featuring-a-woman-at-a-balcony-31160
hoodie-mockup-featuring-a-woman-with-pink-hair-posing-m418(3)
collage-style-hoodie-mockup-of-a-woman-wearing-headphones-42556(4)
sweatshirt-mockup-featuring-a-woman-with-trendy-sunglasses-at-a-studio-m639
t-shirt-mockup-of-a-woman-sitting-on-a-chair-holding-an-11-oz-coffee-mug-31705
mockup-of-a-happy-pregnant-woman-pointing-at-her-t-shirt-26671
hoodie-mockup-of-a-woman-receiving-flowers-for-mother-s-day-32658(1)
crewneck-sweatshirt-mockup-of-an-elderly-woman-taking-an-injection-34212-r-el2
mockup-of-a-woman-wearing-a-pullover-hoodie-in-fall-31803(2)
hoodie-mockup-of-a-woman-in-a-streetwear-outfit-at-a-studio-m637(1)
hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-with-an-athleisure-style-32440(2)
previous arrow
next arrow

Abwechslungsreiches Programm
Freude für die ganze Familie soll das abwechslungsreiche Programm verbreiten. Neben dem Nikolausumzug wird immer von Freitag bis Sonntag etwas geboten. So lockt schon am nächsten Wochenende eine Eiskletterwand kleine Kletterkünstler zum Ausprobieren. Zudem öffnet ein Marionettentheater seine Pforten. Das kostenfreie Programm findet mehrmals statt und dauert jeweils eine Dreiviertelstunde.
Zum dritten Advent (9. bis 11.12.) wird eine Eisstockbahn aufgebaut, die schon 2019 großen Zuspruch fand und kostenfrei genutzt werden kann.
Um beim Weihnachtsfest im Familienkreis zu glänzen, könnte das Rudelsingen vor der Großen Kirche zum Einstimmen genutzt werden: es findet am 16. Dezember um 18 Uhr statt.
Für Samstag, 17. Dezember sind in der Hafenpassage im Columbus Shopping Center Kinderaktionen geplant. Die Phänomenta wird bei Experimenten zum Mitmachen anregen, das Glücksrad wird gedreht, eine Foto Box lädt zum Verkleiden ein und es kann gebastelt werden. Zudem ist ein kleines Musikprogramm vorbereitet.
Am 4. Advent (18. Dezember) bietet das Blancke Trio in der Großen Kirche ein Adventskonzert mit Klassikern zum Mitsingen und auf Plattdeutsch an. Tickets sind nicht erforderlich.
Mit der Feuer- und Lasershow am 23. Dezember um 18 Uhr vor der Großen Kirche wird das diesjährige Programm dann spektakulär zu Ende gehen.

Jüdische Gemeinde integriert Lichterfest
Eine besondere Einladung spricht die jüdische Gemeinde aus: Sie feiert zwischen dem 18. und 26.Dezember das Lichterfest, Chanukka. Dabei wird jeden Tag um 15:30 Uhr ein neues Licht am achtarmigen Leuchter – Chanukkia – angezündet. Der große Leuchter steht neben der Große Kirche. Geplant ist täglich ein kleines Programm aus Musik oder kurzen Redebeiträgen. Am ersten Tag werden ein Rabbiner und Martin Günthner, Senator a.D. und Mitglied der Bremischen Bürgerschaft anwesend sein.300x250 kos ani

Buden stehen wie im Vorjahr
Seit letzter Woche wird der Weihnachtsmarkt mit seinen 65 Buden und den zahlreichen Dekorationen von den Mitarbeiter:innen der Erlebnis Bremerhaven GmbH bereits aufgebaut. Das Konzept des aktuellen Weihnachtsmarktes entspricht dem des Corona-Jahres 2021, in dem die Seestadt als eine der wenigen Städte den Mut zu einem Weihnachtsmarkt hatte. So werden in Abstimmung mit dem Arbeitskreis Weihnachtsmarkt, dem neben Schausteller:innen auch Vertreter:innen des Einzelhandels und der Politik angehören, die Buden wieder in der „Bürger“ mit dem hübsch dekorierten „Rücken“ so vor die Geschäfte gestellt, dass Besucher:innen die Straße leicht queren können und die komplette Breite der Fußgängerzone genutzt werden kann. Staus werden vermieden. „Wir halten eine Entzerrung auch in diesem Jahr für wichtig und sehen diese Maßnahme auch als ein Qualitätsmerkmal unseres Weihnachtsmarktes“, argumentiert Dr. Ralf Meyer. Bereits am 11. November wird die meterhohe Weihnachtstanne auf dem Theodor-Heuss-Platz aufgebaut. Sie ist wie schon in den Vorjahren eine private Spende. Insgesamt säumen 75 beleuchtete Tannenbäume vom Theaterplatz bis zur Lloydstraße den Weihnachtsmarkt dank finanzieller Unterstützung der Innenstadt-Geschäftsleute.
Wie im Vorjahr, so werden die zehn Glühweinbuden wieder auf dem Marktgelände verteilt. In der Weihnachtswerft am Werftbrunnen gibt es neben Getränken von Mittwoch bis Sonntag auch Musik. Ebenso auf ein musikalisches Programm setzt donnerstags bis sonntags ab 17 Uhr die „Irish Corner“, die wieder hinter der Großen Kirche zu finden ist.
Als faszinierender Hingucker für die ganze Familie haben sich schon im letzten Jahr die weihnachtlich dekorierte Märchen-Schaukästen in der Ladenfläche ehemals „Saturn“ bewährt. Diese wird es wieder geben.

Bremerhavener Weihnachtsmarkt in Kürze
Laufzeit    21. November bis 30. Dezember 2022,
geschlossen am 24., 25., und 26. Dezember
Öffnungszeiten    täglich von 11 bis 21 Uhr
Kleine Weihnachtswelt    geöffnet am 25. – 27. 11., 02. – 04.12., 09. – 11.12., 16. – 18.12.
freitags von 15 bis 20 Uhr und samstags/sonntags von 11 bis 20 Uhr
Lichterglanz    täglich von 15.30 bis 21.30 Uhr
Winterbeleuchtung    1. bis 31. Januar von 15.30 bis 20.30 Uhr

Facebook Comments
Bitte Teilen:
AKTION lead

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here