Taschendiebstahl in der “Bürger”

0
758
Bitte Teilen:

Eine 62 Jahre alte Frau ist am Mittwoch in einem Geschäft in der Fußgängerzone das Opfer von Taschendieben geworden. Die Polizei (Telefon 953 3321) bittet um Hinweise zur Tat. Nachdem die 62-Jährige den Verlust bemerkt hatte, informierte sie die Polizei. Sie schilderte den Beamten, dass sie gegen 17.30 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft von einem Pärchen angesprochen wurde.

Davon offenbar abgelenkt, muss eine der beiden unbekannten Personen dann den Reißverschluss ihres Rucksacks geöffnet und die Geldbörse herausgenommen haben. Die Aktion verlief so schnell, dass die 62-Jährige keine genaue Beschreibung des Pärchens mehr geben konnte.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here