LTE Pro

Gegen Laternenmast gefahren


Ein 76 Jahre alter Autofahrer ist am Montagabend an der Ecke Lycker Straße/ Wurster Straße gegen einen Laternenmast gefahren. Dem Mann ging es plötzlich schlecht.
Der Fahrer des Kleinwagens kam aus der Lycker Straße und wollte nach rechts in die Wurster Straße einbiegen. Plötzlich ging es ihm schlecht und er verlor die Kontrolle über seinen Wagen. So steuerte er frontal auf einen Laternenmast zu und fuhr dagegen. Zum Glück war die Geschwindigkeit des Fahrzeugs nur gering, so dass der 76-Jährige keine weiteren Verletzungen erlitt und keine größeren Schäden entstanden sind.
.
https://goo.gl/u102RM
LTE All
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.