Wendemanöver führt zu Unfall: Zwei Verletzte in Bremerhaven

zwei
Bildbeschreibung: Rettungswagen der Feuerwehr Bremerhaven Bildnachweis: Felix Schulke

Wendemanöver führt zu Unfall: Zwei Verletzte in Bremerhaven

Gestern Abend, am 11. Juni, ereignete sich im Bremerhavener Stadtteil Lehe ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Polizei und Feuerwehr wurden gegen 18 Uhr alarmiert.

Ein 72-jähriger Fahrer war mit seinem VW Caddy auf der Hafenstraße in südlicher Richtung unterwegs und hielt kurz nach dem Passieren der Dorotheastraße am rechten Fahrbahnrand an. Gleichzeitig näherte sich ein 24-Jähriger mit seinem VW Transporter von hinten, ebenfalls in südlicher Richtung, und wollte das haltende Fahrzeug überholen. In diesem Moment leitete der Fahrer des VW Caddy ein Wendemanöver ein, ohne den herannahenden Transporter zu bemerken. Eine Kollision konnte nicht mehr verhindert werden.

Bei dem Zusammenstoß wurden ein 33-jähriger Mann und ein sechsjähriges Kind, die sich im VW Transporter befanden, verletzt. Sie wurden von Rettungskräften der Feuerwehr Bremerhaven erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei sperrte die Unfallstelle für die Dauer der Unfallaufnahme. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung