Frontalkollision in Bremerhaven: Zwei Personen bei Zusammenstoß schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Bremerhavener Stadtteil Fischereihafen entstand heute erheblicher Sachschaden. Ein 46-jähriger Fahrer geriet kurz nach 9 Uhr in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Transporter, gelenkt von einem 32-Jährigen. Beide Fahrer erlitten Verletzungen, wobei der 32-Jährige ins Krankenhaus gebracht wurde. Die Feuerwehr Bremerhaven übernahm die medizinische Versorgung, die Fahrzeuge waren schwer beschädigt und nicht mehr fahrbereit. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung