Kategorien
Einbruch Polizei Waffen

Dringender Zeugenaufruf nach Einbruch und Waffendiebstahl in Bremerhaven

Dringender Zeugenaufruf nach Einbruch und Waffendiebstahl in Bremerhaven

Am späten Samstagabend, dem 10. Februar, wurde im Ortsteil Grünhöfe von Bremerhaven ein besorgniserregender Einbruch von Beamten der örtlichen Polizei während einer Routine-Streifenfahrt entdeckt. Die Beamten stießen gegen 20:30 Uhr auf ein auffällig offenes Fenster an einem Wohnhaus in der Stolper Straße. Eine sofortige Untersuchung des Hauses offenbarte deutliche Spuren eines Einbruchs, obwohl die Täter das Haus bereits verlassen hatten und die umgehend eingeleitete Suche erfolglos blieb.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Von besonderer Tragweite ist der Diebstahl eines gesicherten Waffenschranks aus dem Eigentum des Hausbesitzers. Der Schrank enthielt vier Langwaffen und zwei Kurzwaffen, für die der Besitzer entsprechende Erlaubnisse vorweisen konnte. Dieser Verlust stellt nicht nur einen materiellen, sondern auch ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar.

Die Polizei hat unverzüglich mit der Spurensicherung am Tatort begonnen und appelliert nun an die Öffentlichkeit, bei der Aufklärung dieses schwerwiegenden Vorfalls mitzuwirken. Personen, die Hinweise zu den Verdächtigen oder zur Tat selbst geben können, werden gebeten, sich dringend mit der Polizei Bremerhaven unter der Rufnummer 0471/953-3321 in Verbindung zu setzen. Jede noch so kleine Information könnte entscheidend sein, um die Täter zu fassen und die entwendeten Waffen sicherzustellen.

Facebook Comments
Bitte Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert