Feuerwehreinsatz in Bremerhaven-Wulsdorf: Drei Löschfahrzeuge bekämpfen Gartenlaubenbrand

144
Feuerwehr, Bremerhaven,
Symbolbild, Bildnachweis: Schulke

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Bremerhaven zu einem Einsatz in Bremerhaven-Wulsdorf gerufen, nachdem aufmerksame Bürgerinnen und Bürger den Notruf wählten und ein Feuer im Bereich der alten Luneschleuse meldeten. Um 19:20 Uhr rückten drei Löschfahrzeuge des Löschzugs und der Rettungsdienst der Feuerwehr Bremerhaven aus, um den Brand zu bekämpfen.

Die Rauchentwicklung des Feuers war derart intensiv, dass sie nicht nur im Süden von Bremerhaven, sondern auch von der Autobahn aus gut sichtbar war.

Bei Ankunft der Feuerwehr stand eine Gartenlaube bereits in Vollbrand, und es bestand die Gefahr, dass das Feuer auf ein benachbartes Gebäude übergreifen könnte.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die Einsatzkräfte führten die Brandbekämpfung mit zwei Rohren durch, wobei zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung ein spezielles Tanklöschfahrzeug eingesetzt wurde.

Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr Bremerhaven konnte das angrenzende Gebäude geschützt werden, und es gab keine Verletzten. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bremerhaven vor Ort, um die Situation unter Kontrolle zu bringen und die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung