Andrea Toense zur neuen Dezernentin für Gesundheit, Klima und Umwelt ernannt

Oberbürgermeister Melf Grantz überreichte der neuen Dezernentin Andrea Toense erst die Ernennungsurkunde und später noch einen Blumenstrauß. Oberbürgermeister Melf Grantz überreichte der neuen Dezernentin Andrea Toense erst die Ernennungsurkunde und später noch einen Blumenstrauß. ©Magistratspressestelle / Mark Schröder

In seiner Sitzung am Mittwoch, dem 17. Januar 2024, ernannte der Magistrat Andrea Toense zur Stadträtin für Gesundheit, Klima und Umwelt. Die Stadtverordnetenversammlung hatte sie zuvor für dieses Amt gewählt. Oberbürgermeister Melf Grantz überreichte Andrea Toense persönlich die Ernennungsurkunde.

„Ich freue mich auf die kommende Zusammenarbeit in ihrer neuen Funktion mit Andrea Toense, die ich seit vielen Jahren schätze“, sagte Melf Grantz. „Mit ihrer zupackenden und sorgfältigen Art wird sie zweifellos eine Bereicherung für unsere Stadt sein und die Themen Gesundheit, Klima und Umwelt mit Engagement vorantreiben. Darüber hinaus zeichnet sie sich als erfahrene Verwaltungsexpertin aus.“

Andrea Toense bekleidete vor ihrem Amtsantritt als Stadträtin seit 2012 die Position der stellvertretenden Amtsleiterin der Magistratskanzlei sowie die Leitung der Abteilung Steuerung und Koordination. Seit 2023 fungierte sie gleichzeitig als stellvertretende Magistratsdirektorin. Die 48-jährige SPD-Mitgliedin war bereits seit 1996 politisch aktiv.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

„Die Weltgesundheitsorganisation bezeichnete bereits im Jahr 2021 den Klimawandel als größte Gesundheitsbedrohung der Menschheit. Es ist daher sinnvoll, die beiden Bereiche, die jeweils vor enormen Herausforderungen stehen, zukünftig in einem hauptamtlichen Dezernat zusammenzuführen“, erklärte Toense.

Andrea Toense tritt ihren Dienst als Stadträtin am 18. Januar an. Ihre Amtszeit erstreckt sich über einen Zeitraum von sechs Jahren. Die Stadt Bremen ist zuversichtlich, dass sie mit ihrer Erfahrung und Expertise die Stadt in den Bereichen Gesundheit, Klima und Umwelt voranbringen wird.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung