Verkehrsunfallflucht auf der B212 in Nordenham – Zeugen gesucht

1528
Beispielbild: Rollerfahrer nachts auf der Straße

Am Mittwoch, den 25. Oktober 2023, um 07:10 Uhr ereignete sich auf der B212 in Nordenham ein Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jähriger Mann aus Bremerhaven, der mit seinem Motorroller unterwegs war, verletzt wurde. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt mit einem Pkw fort, ohne anzuhalten.

Zu besagtem Zeitpunkt fuhr der junge Mann mit seinem Motorroller die Burgstraße in Richtung B212. Beim Linksabbiegen von der Burgstraße auf die B212 kollidierte er mit einem SUV, das in die gleiche Richtung abbog. Der Motorroller-Fahrer stürzte, erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden war gering. Die unbekannte Person im SUV setzte ihre Fahrt ohne Anhalten fort, wobei ihr Pkw an der rechten hinteren Tür beschädigt wurde.

Wir appellieren an Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Informationen zum flüchtigen Pkw haben, sich umgehend mit der Polizei Nordenham unter der Telefonnummer 04731-26940 in Verbindung zu setzen. Ihre Hilfe kann entscheidend sein, um den Unfallverursacher zu ermitteln und zur Verantwortung zu ziehen. Jede Information zählt.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung