Jonny vom Dahl die „Schwarzweiß zu bunt“-Tour

199

Jonny vom Dahl

die „Schwarzweiß zu bunt“-Tour

Frankfurt am Main, den 24. Oktober 2023 – Der Popmusiker Jonny vom Dahl geht mit seiner Band vom 3. bis 11. November 2023 erstmals auf große Konzerttournee durch Deutschland – präsentiert von yeet, dem evangelischen Contentnetzwerk. Alle Auftritte im Rahmen der „Schwarzweiß zu bunt“-Tour finden an besonderen Orten statt: in Kirchen und Gemeinden von Social-Media-Creators aus dem yeet-Netzwerk.

Bekannt wurde Jonny vom Dahl durch die Fernsehshow „The Voice of Germany“, bei der er es bis zu den Sing-offs schaffte. 2020 erschien sein erstes Album „Sommerstadtgeflüster“. Nach vier Singles im Jahr 2022 veröffentlichte „Deutschlands lässigster Pfarrerssohn“ (Bild) im Frühjahr 2023 den Song „Verliebt in ihn“, der die Outinggeschichte eines guten Freundes erzählt. Der ist – genau wie Jonny – in einem konservativ christlichen Umfeld aufgewachsen. Der Song und das Video dazu schlugen in der christlichen Szene und darüber hinaus enorme Wellen und lösten eine Kontroverse aus.

Doch konstruktiven Diskussionen geht Jonny vom Dahl ohnehin nicht aus dem Weg: Auf Tiktok und Instagram sucht er regelmäßig den Austausch zu Fragen wie „Was würde Jesus über Feminismus/Veganismus/den Klimawandel denken?“. Sein Ziel aber bleibt „Brücken bauen“. Mit dem Song „Ich will alles“ zeigt Jonny vom Dahl erfolgreich, dass christliche Werte, moderne Popmusik und Weltoffenheit kombinierbar sind. Was liegt da näher als eine Kirchentour? Einzigartige Livemusik in einmaligen Locations.

Tourplakat „Schwarzweiß zu bunt“-Tour

Der Auftakt der „Schwarzweiß zu bunt“-Tour findet an Jonnys 28. Geburtstag, dem 3. November 2023 in der Evangelischen Kirchengemeinde Adlershof in Berlin statt. Weiter geht es über die Emmaus-Gemeinde in Bremerhaven (4. November), die Paul-Gerhardt-Gemeinde Winterhude in Hamburg (5. November), die Olympiakirche in München (9. November) und das Weigle-Haus in Essen (10. November). Das große Abschlusskonzert findet schließlich am 11. November in Sankt Anna in Frankfurt am Main statt, der Heimat des yeet-Teams. Die Tickets für das Spezialkonzert in Berlin sind nur an der Abendkasse auf Spendenbasis erhältlich. Die Tickets für alle anderen Konzerte gibt es auf www.ticketticker.de.

Weiter Infos unter: jonnyvomdahl.de

Pressebild Jonny vom Dahl, Foto: Julian Reith

 

Das evangelische Contentnetzwerk yeetunterstützt Menschen, die von ihrem Glauben und ihrem Leben in den sozialen Medien erzählen. Derzeit gehören 37 Creators mit 37 Accounts auf Instagram, 8 Accounts auf Tiktok,

8 Youtube-Channels, 12 Podcasts und 6 Partnernetzwerke mit weiteren Kanälen zu yeet. Die Creators arbeiten in der Regel ehrenamtlich und allein. Das yeet-Redaktionsteam unterstützt mit technischer Infrastruktur, vernetzt die Creators untereinander und berät bei Formatentwicklungen und für professionellere Auftritte.

yeet gehört zum Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik(GEP). Das GEP mit Sitz in Frankfurt am Main ist das zentrale Medienunternehmen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), ihrer Gliedkirchen, Werke und Einrichtungen. Neben den Digitalangeboten (evangelisch.de, religionen-entdecken.de, ein-jahr-freiwillig.de gemeindebrief.de, yeet und Amal) trägt es die Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes (epd) sowie die Redaktion des evangelischen Magazins chrismon und organisiert die Rundfunkarbeit der EKD.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung