Mutmaßlicher Dieb greift Mitarbeiter an und beschädigt Polizeiwagen

1620

Die Polizei in Bremerhaven wurde am Samstagmorgen, den 7. Oktober, zu einem Vorfall im Stadtteil Mitte gerufen. Ein 36-jähriger Mann versuchte, Kaffee und Burger aus einem Laden in der Oberen Bürger zu stehlen. Als er dabei erwischt wurde, versuchte er zu flüchten und griff einen Mitarbeiter an. Die Polizei wurde gerufen, und sie konnten den Mann festhalten, seine Personalien aufnehmen und ihm einen Platzverweis erteilen. Doch der Mann war offensichtlich unzufrieden und beschädigte später den Polizeiwagen der Beamten. Zeugen meldeten die Tat, und die Polizei konfrontierte den mutmaßlichen Täter, der sich aggressiv verhielt und die Beamten beleidigte. Er wurde vorläufig festgenommen und ins Polizeigewahrsam gebracht. Ihm drohen nun Anzeigen wegen räuberischen Ladendiebstahls, Sachbeschädigung und Beleidigung.

Die Polizei in Bremerhaven setzt sich täglich dafür ein, die Stadt sicherer zu machen, aber sie erlebt auch Beleidigungen und Angriffe. Die Stadt hat daher die Kampagne „Keine Gewalt gegen uns“ ins Leben gerufen. Sie können mehr darüber unter https://kggu.de/ erfahren.

RÄUMGSVERKAUFt – 1
Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung