Anmeldungen für das Schuljahr 2024/25 im November möglich

1954

Von Montag, dem 6. November, bis Freitag, dem 24. November 2023, öffnen die öffentlichen Grundschulen der Stadt Bremerhaven ihre Türen, um die Anmeldungen für Schulanfängerinnen und Schulanfänger für das Schuljahr 2024/2025 entgegenzunehmen.

Die Schulanmeldungen erfolgen wie gewohnt persönlich in der jeweiligen Schule des Einzugsgebiets. Dieser direkte Kontakt zwischen den Erziehungsberechtigten und den zukünftigen Schulkindern ist von großer Bedeutung, um den Familien während des Einschulungsprozesses angemessen zur Seite stehen zu können.

Die Schulpflicht betrifft alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2024 sechs Jahre alt werden. Kinder, die zwischen dem 1. Juli und dem 30. September 2024 sechs Jahre alt werden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten bereits für das Schuljahr 2024/2025 angemeldet werden. Die Einschulung erfolgt dann, sofern die schulärztliche Untersuchung die Schulreife des Kindes bestätigt. Beachten Sie, dass diese Anmeldung nicht rückgängig gemacht werden kann, und es ist nicht möglich, sich nach dem oben genannten Anmeldezeitraum nachträglich anzumelden.

tee-mockup-featuring-a-man-with-tattooed-arms-on-the-street-3362-el1(1)
Screenshot_2020-01-26 Aus Bremerhaven du Lappen Hoody
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-a-man-with-a-mustache-wearing-a-hoodie-31723
tee-mockup-of-a-woman-posing-by-the-ocean-40594-r-el2
Misternews-300-30034.jpg
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
merch-bundle-mockup-featuring-a-pullover-hoodie-along-with-an-11-oz-mug-43426-r-el2
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

Die Erziehungsberechtigten werden von den Anmeldeschulen über die genauen Anmeldezeiten informiert. Die Anmeldung selbst erfolgt ausschließlich in der Anmeldeschule. Wenn Eltern den Wunsch haben, ihr Kind in einer anderen Grundschule einzuschulen, können sie den entsprechenden Antrag in der Anmeldeschule ausfüllen und einreichen.

Zusätzlich haben Erziehungsberechtigte die Möglichkeit, schriftlich die Anmeldung für Kinder zu beantragen, die im Zeitraum zwischen dem 1. Oktober 2024 und dem 31. Januar 2025 sechs Jahre alt werden. Die jeweiligen Grundschulen informieren über die Voraussetzungen hierfür. Bitte beachten Sie, dass die Erziehungsberechtigten von sogenannten „Kann-Kinder II“ nicht von den Anmeldeschulen über den Anmeldezeitraum informiert werden. Die Anträge müssen innerhalb des oben genannten Anmeldezeitraums eingereicht werden, da nachträgliche Anträge nicht akzeptiert werden können.

Die Einschulungsfeierlichkeiten sind für Samstag, den 11. August 2024, geplant.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung