Schwerer Auffahrunfall auf A27 fordert einen Leichtverletzten

1299

Schwerer Auffahrunfall auf A27 fordert einen Leichtverletzten

In den frühen Morgenstunden des Donnerstags ereignete sich um 7.45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A27. Zwei Personenwagen waren in den Unfall verwickelt. Eine 41-jährige Fahrerin aus Loxstedt befand sich auf dem Verzögerungsstreifen der Autobahnabfahrt Bremerhaven-Mitte und musste verkehrsbedingt abbremsen. Die 27-jährige Fahrerin eines Fahrzeugs aus Schiffdorf erkannte die Situation zu spät und fuhr ungebremst auf das vorausfahrende Auto auf.

Die Kollision führte zu erheblichem Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Besonders betroffen war das Fahrzeug der Unfallverursacherin, welches von der Wucht des Aufpralls stark beschädigt wurde. Glücklicherweise erlitt die Verursacherin nur leichte Verletzungen. Rettungskräfte eilten zur Unfallstelle und brachten die 41-jährige Frau zur weiteren medizinischen Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(2)
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(5)
hoodie-mockup-of-a-silver-haired-man-staring-at-his-phone-31724(1)
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
Screenshot_2020-04-09 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(10)
t-shirt-mockup-of-a-trendy-middle-aged-man-with-sunglasses-28422(1)

Die Autobahn musste vorübergehend teilweise gesperrt werden, um die Unfallstelle zu räumen und die Fahrzeuge abzuschleppen. Dies führte zu Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Die örtliche Polizei leitete Untersuchungen zur genauen Unfallursache ein. In solchen Situationen ist erhöhte Aufmerksamkeit und angemessener Sicherheitsabstand von entscheidender Bedeutung, um derartige Auffahrunfälle zu vermeiden.

Folgz uns auf:

https://www.youtube.com/channel/UCC4hK90u4wwCB4u3LUqwsvw

https://www.tiktok.com/@bremerhavennews24?lang=de-DE

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung