Diebstahl in Bremerhaven: Täter stiehlt aus Tierheim-Spendendose und entkommt

Beispielbild: Dieb auf der Flucht erstellt von einer Bild KI

Die Polizei in Bremerhaven wurde am Freitagnachmittag, den 7. Juli, zu einem Diebstahl in Geestemünde gerufen. Augenzeugen meldeten der Polizei gegen 16:10 Uhr einen flüchtigen Dieb. Ersten Informationen zufolge hatte ein Mann in einer Baguetterie in der Friedrich-Ebert-Straße zunächst Essen bestellt und dann in der Gaststätte auf seine Bestellung gewartet. In einem unbeobachteten Moment machte er sich an der gesicherten Spendendose auf dem Tresen zu schaffen, indem er sie offensichtlich aufbrach und ihren Inhalt in seine Tasche entleerte. Anschließend flüchtete er in nördlicher Richtung.

Der Verdächtige wird als etwa 1,80 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt, mit dunklem Vollbart, dunkler Bekleidung und einem weißen Cap beschrieben.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die Beamten sicherten vor Ort Spuren und fahndeten im Nahbereich mit mehreren Funkstreifenwagen nach dem Täter. Leider konnte der beschriebene Mann in der Nähe nicht mehr gestellt werden. Daher bittet die Polizei Bremerhaven nun alle Personen, die Hinweise zum Täter geben können, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0471/953-3321 zu melden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung