BLG AutoTerminal Bremerhaven begrüßt neuen operativen Geschäftsführer

989
Karsten Dirks übernimmt ab August die operative Geschäftsführung des Autoterminals.

BLG AutoTerminal Bremerhaven begrüßt neuen operativen Geschäftsführer

Bremerhaven, 21. Juli 2023 – Mit Wirkung zum 1. August 2023 wird Karsten Dirks (53) die operative Geschäftsführung des BLG AutoTerminal Bremerhaven übernehmen. Gemeinsam mit dem kaufmännischen Geschäftsführer Jan Bellendorf wird er künftig für den Standort verantwortlich sein.

Herr Dirks bringt eine langjährige Erfahrung als Geschäftsführer der EVAG/ELAG Emder Verkehrs und Automotive Gesellschaft mit, wodurch er als ausgewiesener Experte und erfahrener Manager gilt. Die BLG-Gruppe zeigt sich erfreut über die Gewinnung von Herrn Dirks und ist überzeugt, dass seine profunden Kenntnisse der Branche, seine umfassende Erfahrung und sein gutes Netzwerk einen wertvollen Beitrag für die Zukunft des Teams leisten werden, wie Matthias Magnor, Vorstandsmitglied und Chief Operating Officer (COO) der BLG-Gruppe, betont.

Das ideale Shirt für alle Hafenarbeiter:innen: https://www.shirtee.com/de/hafenschlampen/

Karsten Dirks tritt die Nachfolge von Jan Rosenkranz an, der Ende August sein Amt als Interims-Geschäftsführer des BLG AutoTerminal Bremerhaven niederlegt. Matthias Magnor würdigt Rosenkranz für sein hohes Engagement: „In den vergangenen Monaten hat Jan Rosenkranz bedeutende Fortschritte erzielt und eine solide Grundlage für die Neuaufstellung des Terminals geschaffen. Die Restrukturierung befindet sich auf einem vielversprechenden Weg, jedoch gibt es noch einige Herausforderungen zu bewältigen.“ Dies betrifft unter anderem die Anzahl der Fahrzeuge auf der Kernfläche des Autoterminals, die nach wie vor hoch ist.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung