Von der Sonne geblendet: Verkehrsunfall in Bremerhaven Leherheide

479

Offenbar weil er von der tiefstehenden Sonne am gestrigen Montagmorgen, 27. Februar, geblendet wurde, verursachte ein 56-jähriger Autofahrer im Bremerhavener Stadtteil Leherheide einen Unfall mit zwei geparkten Fahrzeugen.

Gegen 8.15 Uhr befuhr der Bremerhavener mit seinem VW den Entenmoorweg, als er plötzlich von der Sonne derart geblendet wurde, dass er nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hier kollidierte der 56-Jährige mit einem geparkten Pkw und schob diesen – durch die Wucht des Aufpralls – weiter auf das davor abgestellte Fahrzeug.

300x250 urlaub ani

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 13.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

Die Sonne kann zu dieser Jahreszeit immer wieder für plötzliche Sichteinschränkungen sorgen. Fahren Sie – nicht nur bei tiefstehender Sonne – mit ausreichend Sicherheitsabstand und vorausschauend. Dazu sollten das Tempo reduziert und die Windschutzscheibe sauber gehalten werden, um irritierende Lichtreflektionen zu verhindern.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide
Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung