Nächtliche Spritztour endet mit zwei Strafanzeigen für 17-Jährigen

850

Dass seine nächtliche Spritztour mit gleich zwei Strafanzeigen enden würde, hatte sich ein 17-jähriger Autofahrer in Bremerhaven-Leherheide wohl nicht so vorgestellt: Nachdem er einen Unfall in der Nacht zu Montag, 19. Dezember, verursacht hatte, ergriff der Jugendliche die Flucht. Was er dabei offenbar nicht bemerkte: Sein Kennzeichen blieb an der Unfallstelle liegen und führte so die Beamten auf seine Spur.

300x250 urlaub ani

Weil der junge Mann beim Vorbeifahren zwei Autos streifte und sich ohne um den Schaden zu kümmern davonfuhr, rief ein aufmerksamer Anwohner der Hans-Böckler-Straße gegen Mitternacht die Polizei. Schnell konnten die Einsatzkräfte, dank des aufgefundenen Kennzeichens, den Halter des Unfallfahrzeuges ermitteln. Ersten Erkenntnissen zufolge schnappte sich der junge Mann die Autoschlüssel seines Bruders, stieg in den Honda und fuhr davon. Nach dem Zusammenprall mit den am Fahrbahnrand geparkten Autos fuhr der Jugendliche zurück nach Hause. Dort wurde er wenig später von den Beamten angetroffen. Es stellte sich heraus, dass der 17-Jährige keinen Führerschein besitz. Ihn erwarten nun unter anderem Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung