Die ersten Tagestörns zum großen Windjammertreffen sind buchbar

0
558
dreimaster swaensborgh Dreimaster Swaensborgh unter Segeln. 2496 x 1664 Px ©TSC
Bitte Teilen:

Große und kleine Schiffe nehmen Kurs auf Bremerhaven zum internationalen Windjammertreffen lütte Sail Bremerhaven 2021 vom 11. bis 15. August. Schiffsliebhaber haben an allen fünf Veranstaltungstagen die Möglichkeit, einen Halbtagestörn oder eine Fahrt zum Höhenfeuerwerk auf einem Segelschiff zu erleben. An Land und auf dem Wasser werden unterschiedlichste Aktionen geboten. Große und kleine Windjammer und Motorboote laden zum Open-Ship ein.

Buchungen sind ab sofort möglich. Zur Auswahl stehen neben dem Dreimast-Schoner „Hendrika Bartelds“ auch die „Swaensborgh“ sowie die Zweimast-Schoner „Twister“, „Zephyr“ und „Zuiderzee“. Alle Segelschiffe blicken auf eine lange Tradition mit ungezählten Einsätzen als Frachtschiff oder in der Fischerei zurück, bevor sie aufwändig und liebevoll restauriert wurden. Ihre heutigen Fahrtgebiete mit Gästen an Bord sind die Nord- und Ostsee. Bremerhaven durfte die Schiffe bereits bei vergangenen Windjammertreffen begrüßen und schätzt sich glücklich, dass sie auch 2021 wieder dabei sein werden.

Die begehrten Plätze können zum Preis ab Euro 50 gebucht werden auf www.bremerhaven.de/toerns oder telefonisch unter 0471 – 414141.





Facebook Comments
Bitte Teilen:
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here