Polizei rettet verletzten Greifvogel aus einem Maschendrahtzaun

1700
Einsatzkräfte der Bremerhavener Polizei befreien Greifvogel aus Maschendrahtzaun. Foto: Polizei Bremerhaven

Polizei rettet verletzten Greifvogel aus einem Maschendrahtzaun

Am Morgen des 30. Oktober wurden die Einsatzkräfte der Polizei zu einer Sportanlage im Bremerhavener Ortsteil Bürgerpark gerufen, um einem in einem Maschendrahtzaun gefangenen Greifvogel zu helfen.

Gegen 9.30 Uhr entdeckte ein aufmerksamer 66-jähriger Mann den gefangenen Vogel an der Georg-Büchner-Straße und alarmierte umgehend die Polizei. Die hinzugezogenen Beamten arbeiteten gemeinsam mit dem örtlichen Gärtner, um den Greifvogel aus seiner misslichen Lage zu befreien. Doch die Freiheit war für den Mäusebussard noch nicht in greifbare Nähe. Er hatte sich eine Verletzung am Flügel zugezogen. Als vorläufige Maßnahme wurde der Bussard daher in einem Streifenwagen zum örtlichen Polizeirevier gebracht.

sublimated-hoodie-mockup-featuring-a-woman-at-a-balcony-31160
hoodie-mockup-featuring-a-woman-with-pink-hair-posing-m418(3)
collage-style-hoodie-mockup-of-a-woman-wearing-headphones-42556(4)
sweatshirt-mockup-featuring-a-woman-with-trendy-sunglasses-at-a-studio-m639
t-shirt-mockup-of-a-woman-sitting-on-a-chair-holding-an-11-oz-coffee-mug-31705
mockup-of-a-happy-pregnant-woman-pointing-at-her-t-shirt-26671
hoodie-mockup-of-a-woman-receiving-flowers-for-mother-s-day-32658(1)
crewneck-sweatshirt-mockup-of-an-elderly-woman-taking-an-injection-34212-r-el2
mockup-of-a-woman-wearing-a-pullover-hoodie-in-fall-31803(2)
hoodie-mockup-of-a-woman-in-a-streetwear-outfit-at-a-studio-m637(1)
hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-with-an-athleisure-style-32440(2)
previous arrow
next arrow

Die Polizisten kontaktierten einen erfahrenen Falkner aus dem Bremerhavener Umland, der sich um das verletzte Tier kümmerte und für seine Genesung sorgen wird. Solche Rettungsaktionen zeigen, wie wichtig es ist, sich für den Schutz und die Unterstützung verletzter Wildtiere einzusetzen.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung