„Kurioser Vorfall in Bremerhaven: Männer lösen Alarm in Sportlerheim aus“

957

Eine ungewöhnliche Situation ereignete sich am Abend des 30. August im Bremerhavener Stadtteil Mitte-Nord, als eine Streifenwagenbesatzung der Polizei zu einem Sportlerheim gerufen wurde. Gegen 19.15 Uhr hatte die Alarmanlage des Gebäudes ausgelöst. Als die Beamten vor Ort eintrafen, um der Sache auf den Grund zu gehen, entdeckten sie, dass tatsächlich Personen im Gebäude waren – jedoch wider Willen.

Es stellte sich heraus, dass drei Männer zuvor eine Besprechung in dem Haus abgehalten hatten. Währenddessen hatte eine andere Person das Gebäude verlassen, die Tür abgeschlossen und die Alarmanlage aktiviert. Als die Besprechung beendet war und die Männer das Gebäude verlassen wollten, lösten sie unabsichtlich den Alarm aus und befanden sich plötzlich in einer unangenehmen Lage, da keiner von ihnen den passenden Schlüssel besaß.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Glücklicherweise gelang es den drei eingeschlossenen Männern kurz vor dem Eintreffen der Polizei, telefonisch Kontakt zu einer Verantwortlichen herzustellen. Diese erschien kurze Zeit später und befreite die Männer aus ihrer misslichen Lage, indem sie die Tür öffnete. Anschließend wurde die Tür im Beisein der Polizisten erneut verschlossen, und die Alarmanlage wurde erneut aktiviert

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung