Mehrere Verkehrsstraftaten auf der Autobahn

514

Am Freitagnachmittag stellte die Polizei Geestland mehrere Verkehrsstraftaten fest. Auf der Autobahn 27 in den Gemarkungen Bremerhaven und Loxstedt wurden 2 Pkw kontrolliert bei denen jeweils die Haftpflichtversicherung erloschen war. Im Bereich Beverstedt wurde ein weiterer Pkw festgestellt, der ebenfalls keine Haftpflichtversicherung mehr vorweisen konnte. Die Kennzeichen der drei Pkw wurden vor Ort entsiegelt.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Ferner wurde ein 27-jähriger Hagener mit seinem VW Golf angehalten. Hierbei wurde festgestellt, dass seine ausländische Fahrerlaubnis nicht mehr zum Führen von Kraftfahrzeugen im Inland berechtigte. Alle Fahrzeugführer durften ihre Fahrt nicht fortsetzten. Gegen die Fahrer und die Fahrzeughalter wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung