Falschfahrer auf der Autobahn – Glücklicherweise keine Verkehrsunfälle – Weitere Geschädigte gesucht.

466

Am gestrigen Montagabend (13.02.2023) meldeten gegen 19:00 Uhr diverse Verkehrsteilnehmer einen Falschfahrer auf der BAB27 im Bereich des Parkplatzes Binnermoor (Fahrtichtung Walsrode). Der Fahrzeugführer, ein 80-jähriger Mann aus Hechthausen, fuhr hierbei entgegengesetzt der Fahrtrichtung nach Norden und gefährdete diverse Verkehrsteilnehmer. Nach etwa sechs Kilometern Fahrt konnte er durch Polizeikräfte gestoppt werden. Glücklicherweise war es zu keinerlei Verkehrsunfällen gekommen.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Die Fahrerlaubnis des Mannes wurde sichergestellt. Er wurde im Anschluss an seine Angehörigen übergeben. Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrt gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei Geestland (Telefon 04743 9280) zu melden.

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung