Bevölkerungsentwicklung der Stadt Bremerhaven

1314

Bremerhavens Multikulturalität wird immer ausgeprägter.

Am 31.12.2021 haben weit mehr als 130 Nationalitäten in der Stadt gelebt. Der Anteil ausländischer Bevölkerung liegt damit aktuell bei 21,87 Prozent. Außerdem nähert sich die Zahl der Bewohnerinnen und Bewohner wieder der Größe von 120.000. Der Bevölkerungsbestand des Einwohnermelderegisters nach erster Staatsangehörigkeit am 1. Juli 2022 lag insgesamt bei 119.413. Der Anteil der aus Syrien stammenden Personen ist der Größte unter den Einwohnerinnen und Einwohner mit ausländischer Staatsangehörigkeit, gefolgt von Menschen aus Bulgarien.

Friseursalon,Friseur/in, Friseurmeister/in
Möwe, Bremerhaven
Pink Brown Black Friday Hair Salon Instagram Post(2)
Screenshot_2020-02-24 Komm DU MIR MAL NACH BREMERHAVEN (3)
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
mockup-of-three-folded-sublimated-t-shirts-lying-on-a-surface-1052-el1
t-shirt-mockup-of-a-fashionable-senior-man-with-tattooed-arms-28426
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2
b2
577-1 - Kopie
s&s
Slide

Anlagen:

  • eine Übersicht der Bevölkerung insgesamt
  • eine Übersicht der Bevölkerung mit ausländischer Staatsangehörigkeit sowie Anteilen an der Gesamtbevölkerung
  • eine Übersicht der Einwohnerinnen und Einwohner nach Staatsangehörigkeit (Staatsangehörigkeiten mit unter 10 Einwohnerinnen und Einwohner sind unter Sonstige zusammengefasst – es sind weiterhin mehr als 130 Nationalitäten)

Die aktuellen Bevölkerungszahlen (gesamt nach Stadt- und Ortsteilen) gibt es hier.

Anlage A(PDF 62,4 KB)Logo der Creative Commons Lizenz »Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0« (CC BY-NC-ND 3.0)

Anlage B(PDF 60,9 KB)Logo der Creative Commons Lizenz »Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0« (CC BY-NC-ND 3.0)

Anlage C(Excel 11,5 KB)Logo der Creative Commons Lizenz »Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0« (CC BY-NC-ND 3.0)

Facebook Comments
Bitte Teilen:
Werbung