Bremerhaven überzeugt Reisejournalist:innen

0
634
Bitte Teilen:

Erstmals traf sich der Verband Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) in der Seestadt

Ob sie den Weg an die Wesermündung auch ohne ihre Jahrestagung genommen hätten, ist nicht geklärt, sicher ist, dass das gerade beendete viertägige Treffen sich sowohl für die rund 60 renommierten Reisejournalist:innen und Tourismus-PR-Fachleute als auch für die Stadt gelohnt hat. Vom 23. bis 26. September von der Erlebnis Bremerhaven GmbH (EBG) und dem Hotel „The Liberty“ eingeladen, war neben den üblichen Verbandsregularien ausreichend Zeit, um das touristische Leben zu erkunden. In einer abschließenden Podiumsdiskussion konnten Vertreter:innen Bremerhavens zudem darstellen, wie die Stadt durch die Corona-bedingte Tourismus-Krise gekommen ist. „Es ist uns gelungen, für Bremerhavens touristische Kernthemen Fisch, Häfen und Wissenswelten neue, und wegen ihrer öffentlichkeitswirksamen Bedeutung wichtige, Fans zu gewinnen“, bewertet Dr. Ralf Meyer als Geschäftsführer der EBG die Tagung. Diese Einschätzung bestätigt Rüdiger Edelmann, Vorsitzender des VDRJ: „Wir waren überrascht über das geballte Erlebnis-/Erfahrungs und auch Wohlfühlpaket Bremerhavens, und viele von uns haben jetzt schon das Bedürfnis, zu weiteren Recherchezwecken wiederkommen zu müssen“. Oberbürgermeister Melf Grantz, der die Journalist:innen ebenfalls traf, zeigt sich vom Nutzen der Journalist:innenreise überzeugt: „Zu den Erträgen dieser Tagung wird sicher gehören, dass unsere maritime Großstadt in der Reisepublizistik nun weiter Konturen erhalten wird.“

image001 2_preview
231520110_541342306921057_7820495417095312512_n
577-1 - Kopie
image001-1-768x498.png
230738564_1450017768701868_1176645150550451002_n
b2
Screenshot_2020-01-26 Ich komme aus Bremerhaven2

Das von der EBG organisierte abwechslungsreiche Programm lenkte neben den anregenden Erlebnismomenten im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost und im Deutschen Auswandererhaus den Blick der Journalist:innen auch auf die drängenden gesellschaftlichen Themen Klimawandel und Migration, zu denen Bremerhaven wie keine andere Stadt in Deutschland wichtige Informationen und Eindrücke liefern kann. Mit dem „Resteessen“ im Atlantic Hotel Sail City wurde das Thema „Nachhaltigkeit“ genussvoll erlebt. Platz im Programm hatte auch die weltweit bedeutende „MOSAiC“-Expedition in die Arktis, die 2019 bis 2020 unter Federführung des in Bremerhaven ansässigen „Alfred Wegener-Instituts – Helmholtz Zentrum für Polar- und Meeresforschung“ stattfand. Dr. Stefanie Arndt, Teilnehmerin der Expedition und Expertin für Schnee, beeindruckte die Zuhörer:innen erkennbar. Die maritime Seite der Seestadt wurden durch Fahrten mit dem Salondampfer „Hansa“, dem Börteboot „Lottjen“, dem Rib-Boot und dem Hafenbus unter Beweis gestellt.

Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(2)
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(5)
hoodie-mockup-of-a-silver-haired-man-staring-at-his-phone-31724(1)
athleisure-hoodie-mockup-of-a-trendy-woman-posing-in-the-street-32451
Screenshot_2020-04-09 SEUTE DEERN BREMERHAVEN
Screenshot_2020-04-12 Fancy iPhone Mockups App Demo Videos by Placeit(10)
t-shirt-mockup-of-a-trendy-middle-aged-man-with-sunglasses-28422(1)

Mit dem Hotel „The Liberty“, Mitglied der Raphael-Hotelgruppe, hatten die VDRjler:innen ein vier Sterne plus Domizil gefunden, in dem sie angenehm verwöhnt wurden. Hoteldirektor Christian von Rumohrfreute sich, Gastgeber des VDRJ sein zu dürfen. „In unserem Themenhotel wird die einzigartige Geschichte der Seestadt auf moderne Weise interpretiert, das somit den positiven Eindruck der Destination Bremerhaven harmonisch abrundet“.

Facebook Comments
Bitte Teilen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here