Unfall bei Rotlicht

0
428
Bitte Teilen:

Zu einem Verkehrsunfall kam es am frühen Montagnachmittag, 18. Januar, in Geestemünde. Dabei entstand ein Sachschaden von circa 5.500EUR. Gegen 14.00 Uhr missachtete die 39-jährige Unfallverursacherin mit ihrem Volvo das Rotlicht der Ampel an der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Hauptbahnhof.

In der Folge kam es im Kreuzungsbereich Friedrich-Ebert-Straße/ Grashoffstraße zum Zusammenstoß mit einem 58-Jährigen, der mit seinem VW Passat bei Grünlicht von der Grashoffstraße auf die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Hauptbahnhof einbiegen wollte. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Gegen die Verursacherin wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.





Facebook Comments
Bitte Teilen:
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here