Ermittlungen wegen Unterschlagung

0
1980

Am Mittag des 28.09.2020 betrat ein mutmaßlicher Kunde einen Zweirad-Fachmarkt im Gewerbegebiet Bohmsiel und informierte sich über Pedelecs. Der seriös wirkende Mann wollte gern mit einem der teureren Modelle eine Probefahrt machen und die Verkäuferin forderte seinen Personalausweis. Der Kunde holte seinen Autoschlüssel aus der Tasche und erklärte glaubwürdig, dass er seine Papiere im Auto hätte. Er hielt der Verkäuferin den Schlüssel hin und übergab ihn bereitwillig als Pfand.

Schließlich wollte er ja nur mal kurz über den Parkplatz fahren… Aber er kam nicht wieder und die Polizei wurde benachrichtigt. Wozu der Schlüssel passt, ist unklar. Bei dem entwendeten Pedelec handelt es sich um ein Kalkhoff ENTICE 7B Adv. Der Flüchtige ist ca. 30- 35 Jahre alt und hat dunkle, kurze Haare. Er ist ca. 1,85 m groß und sprach akzentfrei Deutsch. Der Mann trug einen Mund-Nasenschutz. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0471 / 953-3321 entgegengenommen.

Facebook Comments
neutrale Banner

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here