Unfall auf der Autobahn nach plötzlichem Wintereinbruch

0
856
Verunfallter PKW an Schutzplanke
simply LTE 10000 + 2 GB EXTRA für 12,99€ statt 22,99€

Am Montag (30.03.2020) befuhr ein 27-jähriger Geestländer gegen 10:30 Uhr mit seinem Hyundai die BAB 27 in Richtung Bremerhaven. Zwischen den Anschlussstellen Cuxhaven und Altenwalde verlor er in einem Hagelschauer die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mehrfach gegen die Seiten- und Mittelschutzplanke. Durch den Unfall wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der PKW, an welchem erheblicher Sachschaden entstand, musste abgeschleppt werden.

Ebenfalls am Montag kam es gegen 15:00 Uhr auf der BAB 27 zwischen den Anschlussstellen Stotel und Bremerhaven-Süd zu einem folgenschweren Auffahrunfall. Ein 66-jähriger Mann aus dem Landkreis Rotenburg/Wümme befuhr mit seinem Kia den Überholfahrstreifen. Als er verkehrsbedingt bremsen musste erkannte ein 21-jähriger Schiffdorf mit seinem Opel Astra der die Situation zu spät und fuhr auf den PKW des 66-jährigen auf. An beiden PKW entstand erheblicher Sachschaden. Der Opel Astra musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde durch den Unfall zum Glück niemand.

Facebook Comments
200x300 kos ani

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here